„Man muss den Westen nicht bekämpfen, man muss ihn aufkaufen“ Das Verhältnis Chinas zum Nahen Osten: Ziele und Perspektiven

Das Efficiency-Chinaforum Basel und die Gesellschaft Schweiz-China hatten den renommierten Experten und Chinakenner Daniel Krahl im Januar 2016 zu einem Vortrag über „Das Verhältnis Chinas zum Nahen Osten, seine Ziele und Perspektiven“ nach Basel eingeladen. Krahl vermittelte die Hintergründe, warum sich China stärker im Nahen Osten engagiert und gab Ausblick auf die geostrategischen Auswirkungen, die dieses Engagement für die gesamte Welt haben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.