Regen auf Knopfdruck

Die fantastische Idee, sich sein Wetter selber machen zu können, treibt den Menschen schon lange um. China hat jetzt die Steuerung des Wetters zur Staatsaufgabe gemacht und im aktuellen Fünfjahresplan festgelegt, die Niederschläge um drei bis fünf Prozent zu vermehren. Um seinen unter Wassernot leidenden Gebieten Abhilfe zu schaffen, wird mit Raketen auf vorbeiziehende Wolken geschossen. Mit Silberiodid, Spezialsalzen und Trockeneis werden sie »geimpft«, damit sich Regentropfen bilden und über Dürregebieten ihr Wasser fallen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.