Komfort auf kleinstem Raum in Hongkong

Hongkongs Haus- und Wohnungsmarkt ist zu einem der teuersten der Welt geworden. Zehntausende Einwohner der Metropole können die rasant steigenden Mieten nicht mehr zahlen. Um dem Wohnraummangel ihrer Heimatstadt zu begegnen, haben Kacey Wong, Künstler und Visionär und James Law, Architekt und Pragmatiker zündende Ideen und praktische Lösungen gefunden: Ein Mini-Apartment in einem Wasserrohr oder ein schwebendes Haus auf See.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.