„Grenzen im Fluss gibt es nicht“, sagt der chinesische Künstler Wu Xiaohai

Die grossformatigen Zeichnungen des chinesischen Künstlers Wu Xiaohai sind in bräunlich beigen Tönen auf Papier festgehalten. Fast versinken die winzigen Figuren und Szenerien auf diesem Hintergrund. Man muss schon nähertreten, um Feinheiten auszumachen. Doch dann gibt es viel zu entdecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.